Selbstverteidigungskurse für Frauen

Für mehr Sicherheit, Selbstbewusstsein und Selbstbehauptung


Es gibt viele gute Gründe, Selbstverteidigungstechniken zu erlernen. Sei es die gemeinsame Reise mit der Freundin nach dem Abitur, der Weg zur Arbeit, der zudringliche Mann in der voll besetzen U-Bahn oder, oder, oder. In unseren Selbstverteidigungskursen lernst Du, Gefahrensituationen realistisch einzuschätzen und Dich im Notfall zu wehren. Dabei lernst Du vor allen Dingen: Grenzen ziehen - Grenzen bewachen - Grenzen verteidigen.

Du bist stärker als Du glaubst

Oft ist es die eigene Ohnmacht, die Angreifer erst so stark macht. Im Selbstverteidigungskurs für Frauen lernst Du die Schwachstellen von Angreifern kennen und wie Du Dich bei Übergriffen zur Wehr setzen kannst. Dabei werden Dir Basis-Elemente aus verschiedenen Kampfsportarten vermittelt. Du lernst, Alltagsgegenstände als Waffe einzusetzen, den Überraschungseffekt zu nutzen und wie Du Dich aus verschiedenen Griffen befreien kannst.

Für die Umsetzung der Selbstverteidigungstechniken brauchst Du keinerlei körperliche oder sportliche Voraussetzung. Jede Frau kann sich mit den erlenten Techniken verteidigen. Das Training setzt auf einfache Prinzipen und Techniken, welche schnell erlernbar sind und die Du Dir leicht einprägen und im Ernstfall abrufen und anwenden kannst.

In gefährlichen Situationen instinktiv richtig reagieren

Uns geht es darum, dass Du in gefährlichen Situationen instinktiv richtig reagieren kannst. Wir gehen in unseren Kursen individuell auf Dich ein und setzen auf leicht erlernbare Techniken, die keinerlei Vorwissen oder besondere körperlichen Voraussetzungen erforderlich machen. Mit jeder Übung erhältst Du mehr innere Sicherheit, die auch Deine Körpersprache prägt. Sie sagt aus: Ich bin kein Opfer!

 

Die sicheren Fünf: Unsere Einheiten für die Selbstverteidigung


Aufeinander aufbauend bieten wir fünf Kurse für die Selbstverteidigung an. Diese bestehen immer jeweils aus fünf Terminen à 1 Stunde.

  • Kurs 1: "You're gonna hear me roar": Grundkenntnisse zur Selbstbehauptung und Selbstverteidigung
  • Kurs 2: "I want to break free": Verteidigung und Befreiung aus Greifen, Würgen, Klammern
  • Kurs 3: "Can't touch this": Sicherheit am Arbeitsplatz und auf dem Weg zur Arbeit
  • Kurs 4: "Nothing's gonna stop me now": Verteidigung und Abwehr mit Alltagsgegenständen
  • Kurs 5: "(Not) rollin' in the deep": Vermeidung der Bodenlage und im Notfall Verteidigung aus der Bodenlage

Kursgebühr


Die Kursgebühr beträgt pro Kurs 55,-€ und ist vorab bei Buchung des Kurses in bar zu bezahlen.
Jeder Kurs steht aus 5 Trainingseinheiten à 1 Stunde pro Woche.

Kurszeiten


ab 16 - 60 Jahre
Tag Uhrzeit Gruppe
Dienstag 18:00 - 19:00 Uhr Selbstverteidigung für Frauen

Oft gestellte Fragen


Das ist ganz einfach: Melde Dich per Mail  oder Telefon unter 0174 - 92 21 803 bei uns an. Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

Zur Zeit bieten wir Kurse montags von 18 bis 19 Uhr. Gibt es eine große Nachfrage für weitere Kurse, könnten weitere Zeiten hinzu kommen. Gern bieten wir auch z.B. für Firmen Sonderkursangebote an.

Natürlich kannst Du nur am ersten Grundlagenkurs teilnehmen. Wenn Du bereits über Grundlagenkenntnisse in der Selbstverteidigung verfügst, kannst Du auch mit einer höheren Kurseinheit einsteigen.
Wenn Dich die Lust und Freude am Kampfsport gepackt hat, hast Du jederzeit die Möglichkeit, in eine unserer Kampfsportarten reinzuschnuppern. Am besten sprichst Du dazu einen der Trainer an.

Derzeit bieten wir Kurse ab 6 Personen an. Kleinere Gruppen sind nicht möglich, da man eine bestimmte Personenanzahl benötigt, um gefährliche Situationen nachzustellen. Aufgrund der derzeitigen Bestimmungen ist die Kursgröße auf maximal 10 Personen beschränkt.

Es gibt keine körperlichen Voraussetzungen. Jede Frau kann bei uns teilnehmen und wir gehen individuell auf Dich als Person ein. Du brauchst auch keine besondere Kleidung oder extra Sportgeräte. Komme einfach in bequemer Sport-Kleidung wie T-Shirt, langer Jogginhose und Socken und bringe auch gerne was zu trinken und ein Handtuch mit. Dann bist Du bestens ausgestattet für Dein Training. Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir Dich, umgezogen zum Training zu erscheinen, da die Umkleidekabinen aktuell nicht benutzt werden dürfen.

Zu jeder Kurseinheit ist eine Anmeldung per Mail oder Telefon notwendig. Die Kursgebühr für eine Einheit (5x 1 Stunde) beträgt 55 Euro.

In unseren Kursen lernst Du, wie Du Situationen richtig einschätzt und in gefährlichen Situationen richtig reagierst, um sie zu deeskalieren oder sich daraus sicher heraus zu retten. Neben Basis-Elementen aus Kampfsportarten lernst Du, den Überraschungseffekt zu nutzen und einfache Alltagsgegenstände zur Selbstverteidigung zu nutzen.

Wir bieten auch Kurse für Seniorinnen und Senioren an. Mehr dazu erfährst Du hier.

Bei der Selbstverteidigung werden sehr effektive Elemente aus verschiedenen Kampfsportarten aufgenommen und erlernt. Dabei geht es nicht nur um physische Elemente, sondern auch mentale Stärke, die eine innere Sicherheit in schwierigen Situationen schafft.